Samstag, 10. November 2012

Als ein gefrässiger Geselle


stellte sich dieser Tomtenisse heraus. Meine Guete hat der Watte verschlungen. Das kann ja heiter werden bis ich die ganze Familie fertig habe.


Ich habe heute noch ein bisschen gebacken.Diese Bananen-Muffins sind entstanden, ausserdem wartet noch Brotteig der gebacken werden will.
Zum nähen werde ich wahrscheinlich heute nicht mehr kommen obwohl die NÄMa gaaaanz laut ruft und ich ja eigentlich auch will ,aber wenn man alleine mit Hundi ist,will der natuerlich auch bespasst werden und findet das ja grossartig mit dem Stoff und den ganzen Nähfäden zu spielen.
Naja,dann eben ein anderes mal wieder.Jetzt trink ich erstmal gemuetlich einen Kaffee und dann geht es weiter.

Bis denne
Kram Bea

Kommentare:

  1. Hej Bea,
    der Tomtenisse ist ja toll geworden!
    Lecker schauen die Bananenmuffins aus!
    Laß dir mal das Käffchen schmecken!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie süß ist der Tomte geworden, und er sieht schon sehr gefräsig aus.
    Da bin ich mal auf den Rest der Familie gespannt.
    Ein Bananenmuffin nehm ich mir doch grad mit.
    Habt einen schönen Sonntag.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bea,
    der Tomte ist wirklich süß geworden.
    Lasst euch die Bananenmuffins schmecken!
    Lg Rosaline

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bea,
    schöner Tomte, der sieht auch total verfressen aus. Ich habe drei Könige gemacht, die machen dem Tomte starke Konkurrenz an Verfressenheit :-)))
    Liebe Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen