Samstag, 7. Januar 2012

Jetzt geht es wieder los

So, nachdem ich ja fast die ganze Woche gearbeitet habe ,ist am Wochenende faulenzen angesagt.Erst noch ein bisschen Budenschwung und dann steht dem Nähen nix mehr im Wege ;-).Ja ! bei mir ist faulenzen mit nähen verbunden.Das entspannt mich.Ich habe schon anfragen fuer meine "Lebensmittel" erhalten.Da werde ich mal einiges Obst und Gemuese "sähen" und natuerlich die Käse und Wurstproduktion anschmeissen.Auch die Backstube kommt nicht zu kurz.Ihr seht es gibt einiges zu tun.
Ich habe auch noch Taschen vorbereitet die noch auf Vollendung warten.
Also ,dann frisch ans Werk.
Ich wuensche euch noch ein schönes Wochenende.
Puss och Kram
Bea

Kommentare:

  1. Liebe Bea, nah dann frsich ans Werk wenn du so viel Spass udn Freude dran hast wird das alles dir auch gelingen!

    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bea,
    dann wünsche ich Dir ein schönes "faules" We!
    Schön hast du deinen Blog gestaltet, gefällt mir sehr gut!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Na, dann ran an den Speck, äh, die Fleischwurscht, Bea. Ich habe mir ja Hörnchenstoff mitliefern lassen , aber zuerst muss ich die Pinguinzucht hinter mich bringen.
    Aber irgendwie hab ich auch ein
    Faulenzerwochenende vor mir. Nächste Woche muss ich ja wieder Mamataxi spielen, aber gaaanz langsam.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Schwesterherz,

    wir sind wieder da :-)
    und du bist weiterhin fleißig ;-)
    echt toll!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Bea!

    Meine Güte, Du stehst ja schon voll im Streß bzw. hängst ja schon fest an der Nadel :-)

    Wie ich anderswo gelesen habe, habt Ihr ja schon schön viel Schnee. Außer Regen passiert hier gar nix. Wenn der Schnee dann da ist, ist es zwar auch wieder nervig, aber irgendwie gehört er doch zum Winter dazu und irgendwie fehlt er dann doch ...
    Aber noch ist's ja nicht verloren ... vielleicht kommt er ja noch :-)

    Sei Du ganz lieb gegrüßt und vielen lieben Dank für Deine lieben Zeilen :-)

    Herzlichst
    Anke

    AntwortenLöschen