Mittwoch, 26. Juni 2013

In der Zeitung

ist am Montag ein Artikel ueber meine Alpackas erschienen. Ich war total platt, dass es eine Doppelseite war.
Leider kam dieser Artikel ja zu spät, denn er sollte eigentlich am Freitag erscheinen und auf den " Tag der offenen Tuer" am Samstag hinweisen.Die Eröffnung habe ich jetzt verschoben, auf vorraussichtlich Mitte/ Ende Juli.Bis dahin muesste auch das Café fertig sein.
Es waren aber trotzdem schon einige neugierige da um die Alpackas anzusehn.
Ich habe gerade lieben Besuch aus Deutschland und wir haben schon einiges zusammen unternommen. Sie brachte mir auch ein Geschenk ( eigentlich zur Eröffnung) mit und zwar eine CD mit Taschenschnitten. Da werde ich mal schauen ,wann ich zum Nähen komme. Da sind sind wirklich sehr schöne Sachen drauf.
Ansonsten habe ich den halben Nachmittag am PC verbracht um mein Plakat zu gestalten , das ich ueberall aufhängen möchte als Reklame.
Tja, das braucht alles seine Zeit.
Ich wuensche noch einen schönen Abend
Kram Bea

Jag har varit i tidningen på måndag med mina alpackor. Jag var överraskad för att det blev en dubbelsida. Men tyvärr komma det försenad för att det var planerad på fredag och jag skulle har öppet hus på lördag. Det bli nu en annan dag i july och förhoppningsvis är det caféet ochså klart. Men det var ändå nyfikna här och titta på alpackor.
Jag har har besök från Tyskland och jag gjorde en visning vad det finns omkring. Jag fick en präsent med mönster av väskor. Då måste jag kolla när jag hinner att syr dem.
Jag hållde på nästan halva eftermiddagen att fixar en affisch till mina djur. Ja, allt ta sin tid.
Jag önskar en trevlig kväll.
Kram Bea


Kommentare:

  1. Hallo Bea,
    einerseits ist es Schade dass es mit Zeitung und der Eröffnung nicht geklappt hat, andererseits
    hat es vielleicht auch was gutes, so kannst du das Kaffee gleich mit einweihen, ist doch auch eine schöne Aussicht.
    Ich wünsch dir viel Erfolg damit!
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Schwester,

    das ist ja toll! Außer natürlich, dass der Artikel zu spät kam... aber es geht ja richtig voran bei dir! Ich freu mich richtig mit dir! Wenn das Café eröffnet ist und wir(hoffentlich) im Winter zu Besuch kommen können, dann helf ich dir backen :-)

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hej Hej Bea,
    wir sind gut wieder daheim angekommen !
    Die Zeit mit euch war sehr schön! Heute sind wir mit
    Anna und Stephan gleich in die Planung für den Winterurlaub gegangen ;-)
    Viele liebe Grüße und eine dicke Umarmung für dich :)))
    LG
    Manuela

    AntwortenLöschen